Unsere aktuelle Umfrage

Demnächst ... "Themen-Camps" zu bestimmten Krankheiten!
Um entsprechend planen zu können, bitten wir Sie um eine kurze Rückmeldung: ... zur Umfrage.

Unsere Bitte um Mithilfe

Idylle gesucht - Wo finden unsere Camps ihre ideale Heimat? ... Näheres.

20. Sommercamp der Stiftung AUSWEGE

15. - 23. August 2015 in Oberkirch / Schwarzwald

Neben chronisch kranken Kindern und ihren Familien können auch erwachsene Patienten teilnehmen.

Information / Anmeldung siehe unten.

Newsletter Nr. 26 vom Sommercamp Oberkirch August 2013 öffnen


Unser Camport

Impressionen Therapiecamp Oberkirch Schwarzwald
Flash-Galerie mit Impressionen
Zum Öffnen auf das Bild klicken

Für unser "Sommercamp" haben - wie schon mehrfach seit 2011 - eine idyllisch gelegene Pension inmitten eines Waldgebiets angemietet, das Ihnen und uns familiäre Gastlichkeit bietet, in absolut ruhiger Lage fernab jedes Verkehrslärms, umgeben von Rad- und Wanderwegen.

  • 20 Gästezimmer (drei davon für Rollstuhlfahrer geeignet) mit 50 Betten
  • beheiztes Hallenbad
  • Freilandkegelbahn, Tischfußball-, Tischtennisraum und Internet
  • Wintergarten, gemütlicher Aufenthaltsraum, Ruheterrasse
  • Kinderspielwiese
  • Gästeküche (falls Sie sich selbst versorgen möchten)
  • Grillplatz
  • Schwarzwälder Hausbrennerei
  • umweltfreundliche Energieversorgung (Wasserkraft)

Ort

Oberkirch liegt an der B 28 zwischen Freudenstadt und Kehl am Rhein. Wenn Sie über die A5 Karlsruhe-Basel anreisen, verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt "Appenweier" und fahren dann auf der B 28 in Richtung Freudenstadt/Oberkirch. Am Ortseingang von Oberkirch folgen Sie den Hinweisschildern nach "Ödsbach".

Umgebung

Umgebung Therapiecamp Oberkirch im Schwarzwald


Preise

Für kranke Kinder und ihre Angehörigen

  • Behandlungen: gratis
  • Medizinische Beratung: gratis
  • Psychologische Beratung: gratis
  • Kinderbetreuung (durch Erzieherinnen): gratis
  • Freizeitprogramm für Kinder: gratis

Übernachtung in Doppel- oder Dreibettzimmern, incl. Frühstück:

  • Kinder 0-2 Jahre: gratis
  • Kinder 3-11 Jahre: 42-47 Euro (ohne/mit Dusche/WC)
  • Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene: 57-62 Euro (ohne/mit Dusche/WC)

In Zimmern ohne Dusche/WC befindet sich ein Waschbecken; das WC befindet sich dann auf der Etage, geduscht werden kann beim Hallenbad.

Für erwachsene Patienten

Behandlungen + medizinische Beratungen + psychologische Beratung + Psychotherapie: 35 Euro pro Tag.

Übernachtung

  • einzeln in Mehrbettzimmern, incl. Frühstück: 77-82 Euro (ohne/mit Dusche/WC)
  • zu zweit oder mehreren in Mehrbettzimmern, incl. Frühstück: 62-67 Euro (ohne/mit Dusche/WC)

Für erwachsene Teilnehmer, die außerhalb übernachten, berechnen wir eine Tagespauschale von 30 Euro.

Verpflegung

Halbpension (warmes Mittag- oder Abendessen, tägl. Kaffee, Kuchen am Samstag & Mittwoch):
ca. 10 Euro pro Person/Tag

Vollpension (warmes Mittag- und Abendessen, tägl. Kaffee, Kuchen am Samstag & Mittwoch):
16 Euro pro Person/Tag

Für Campteilnehmer, die sich selbst versorgen möchten, steht eine Küche zur freien Verfügung, ausgestattet mit Geschirr und Kochutensilien. Außerdem kann im Freien gegrillt werden.

Im Preis inbegriffen ist die Benutzung des hauseigenen Hallenbads, die Bettwäsche sowie Nebenkosten wie Strom und Endreinigung.

Die angegebenen Preise liegen über den in unserem Campdomizil üblichen Sätzen, damit wir aus den Überschüssen für Unterkunft und Verpflegung unserer ehrenamtlich tätigen Teammitglieder (Therapeuten, Kinderbetreuer) aufkommen können. Damit wir das Anwesen allein nutzen können, mieten wir es als ganzes an und zahlen dafür eine Pauschale, die höher ist, als es die Summe einzeln gebuchter Räume wäre.

Außerdem ist zu berücksichtigen, dass jeder Teilnehmer während des Camps durchschnittlich 20 Behandlungs- und Beratungstermine erhält; würden diese außerhalb des Camps zu üblichen Preisen gebucht, entstünden allein dafür Kosten von 1000 bis 2000 Euro.

Eine Rechnung erhalten Sie von uns ca. 1 Monat vor Campbeginn. Ihre Zahlung muss bis spätestens eine Woche vor Campbeginn bei uns eingegangen sein.


Anmeldung

Bei Bedürftigkeit können Sie bei uns finanzielle Unterstützung beantragen.
Hier finden Sie unser Antragsformular für bedürftige Familien.

Hinweis zu den interaktiven pdf-Formularen:Die Formulare lassen sich am Bildschirm ausfüllen und abspeichern. Dies funktioniert zuverlässig aber nur bei installiertem Adobe Acrobat Reader, am besten mit dem aktuellen Internet-Explorer. Firefox und Google-Chrome nutzen seit neuerem eigene pdf-Viewer. Das Ausüllen und Abspeichern funktioniert daher nur zuverlässig, wenn in den Browser-Einstellungen vom Browser-eigenen pdf-Viewer auf den Adobe Acrobat Reader (Adobe Acrobat Forms) umgeschaltet wird. Auch Safari nutzt einen eigenen pdf-Viewer. Bei Problemen drucken Sie die Formulare aus und füllen Sie sie per Hand aus. Senden Sie die Formulare an unsere Geschäftsstelle, per Brief oder Fax.

Infos

Stiftung AUSWEGE / Geschäftsstelle
Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

Tel. 0 62 23 – 48 60 728
Fax 0 62 23 – 48 60 729

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7, 69257 Wiesenbach

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Vorstand

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28, 69436 Schönbrunn

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IVH

Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler - eine Einrichtung der Stiftung Auswege

  • Leitung: Dr. Harald Wiesendanger
  • IVH Website
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenportale

Payback Spenden Spendenportal betterplace.org
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten