Für Ärzte / Therapeuten

Partnerschaft für Ärzte Therapeuten Für Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten
und andere anerkannte Heilberufe

So werden Sie "Partner/in" der Stiftung Auswege:

  • Lesen Sie unsere Einladung, drucken Sie Seite 4 aus und füllen darin den unteren Abschnitt aus.
  • Füllen Sie unseren Fragebogen aus.
  • Lesen Sie unseren Verhaltenskodex, drucken Sie ihn aus und unterzeichnen ihn.
  • Berichten Sie uns über besonders bemerkenswerte Behandlungserfolge auf unseren "Meldebögen".
  • Unterzeichnen Sie die Einverständniserklärung für ein Screening in Ihrer Praxis.
  • Treten Sie unserem "Freundeskreis" bei. Dazu füllen Sie in dem Infoflyer das Formular "Antwort" aus.

Senden Sie diese Unterlagen an

Stiftung Auswege/Vorstand
Dr. Harald Wiesendanger, Zollerwaldstr. 28, 69436 Schönbrunn
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Worin besteht eine solche "Partnerschaft"?
Was haben Sie davon?

  1. Wir empfehlen Sie an Angehörige von chronisch kranken Kindern, aber auch an erwachsene Patienten, die in scheinbar aussichtsloser Lage nach therapeutischen Auswegen suchen.
  2. In unserem Therapeutenverzeichnis "In guten Händen" stellen wir Sie mit Porträtfoto und Text vor. (Dieses Buch ist bereits in mehreren Auflagen erschienen und überall im Buchhandel erhältlich; es wird laufend aktualisiert und erweitert.)
  3. Wir laden Sie ein, bei unseren öffentlichen Veranstaltungen mitzuwirken, die wir alljährlich in mehreren Städten im deutschsprachigen Raum durchführen. Zum Programm könnten Sie z.B. Vorträge, Seminare, Workshops, "Sprechstunden" beitragen und an Podiumsgesprächen teilnehmen.
  4. Wir vermitteln Ihnen, wenn Sie möchten, Kontakte zu anderen ganzheitlich-spirituell ausgerichteten Ärzten, Psychotherapeuten, Heilpraktikern in Ihrer Nähe - zum gegenseitigen Kennenlernen, Erfahrungen und Ideen austauschen, einander bei Praxisfragen beraten.
  5. Bemerkenswerte Behandlungsergebnisse aus Ihrer Praxis - bei kranken Kindern, aber auch bei erwachsenen Klienten - veröffentlichen wir in unserem Newsletter Auswege Infos sowie in unserer Buchreihe Lichtblicke.
  6. Wir laden Sie zu unseren AUSWEGE-Jahrestagungen ein.
  7. Sie erhalten freien bzw. ermäßigten Eintritt zu unseren Veranstaltungen; Rabatt auf AUSWEGE-Veröffentlichungen; kostenlos den AUSWEGE-Newsletter.
  8. Sie werden Teil eines einzigartigen Projekts: Erstmals in der Geschichte der westlichen Medizin treten hier Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten gemeinsam mit herausragenden Heilern und Wissenschaftlern mehrerer Disziplinen für ein Gesundheitswesen mit mehr Geist und Seele ein - für eine ganzheitliche, energetisch und spirituell erweiterte Heilkunst.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  1. In den Behandlungsweisen, mit denen wir Sie Hilfesuchenden empfehlen sollen, haben Sie eine fundierte Ausbildung und mindestens 3 Jahre Praxiserfahrung.
  2. Therapieerfolge - insbesondere bei chronischen Leiden, die zuvor "behandlungsresistent" schienen - weisen Sie uns nach, z.B. durch Fallberichte, Kopien von Veröffentlichungen o.a.
  3. Sie sind mit einem Praxisbesuch ("Screening") durch eine/n AUSWEGE-Beauftragte/n einverstanden.
  4. Sie geben uns Gelegenheit zu einem persönlichen Kennenlernen: sei es bei einer Auswege-Tagung, einem Benefizabend, einem regionalen Treffen, einem Gespräch im kleinen Kreis. Dazu würden wir Ihnen mehrere mögliche Orte/Termine zur Wahl stellen.

Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge. Wir verlangen keine Vermittlungsprovisionen. Wir berechnen keine Aufnahme-, Prüfungs- oder Lizenzierungsgebühren.

Andererseits besteht eine Partnerschaft in gegenseitigem Geben und Nehmen. Da Sie von einer solchen Zusammenarbeit auch finanzielle Vorteile haben werden (kostenlose Werbung, Vermittlung von Patienten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit u.a.), erwarten wir, dass Sie das AUSWEGE-Projekt durch eine kleine Spende unterstützen: in Form eines Beitritts zu unserem "Freundeskreis". Das kostet Sie umgerechnet 26 Cent pro Tag.

Bei Interesse

setzen Sie sich bitte mit der Leiterin unserer Geschäftsstelle in Verbindung:

Stiftung AUSWEGE / Geschäftsstelle
Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

  • Tel. 0 62 23 – 48 60 728
  • Fax 0 62 23 – 48 60 729
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7, 69257 Wiesenbach

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Vorstand

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28, 69436 Schönbrunn

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IVH

Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler - eine Einrichtung der Stiftung Auswege

  • Leitung: Dr. Harald Wiesendanger
  • IVH Website
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenportale

Payback Spenden Spendenportal betterplace.org
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten