Weitere Stimmen

Prominente Stimmen

"Gute Ärzte respektieren und achten alles, was kranken Menschen wirklich hilft. Die Stiftung AUSWEGE wird diesen kulturellen Entwicklungsprozess einer modernen Heilkunst unterstützen und beflügeln."

Dr. med. Ellis Huber ehem. Präsident der Ärztekammer Berlin, Ex-Vorstand der Securvita-Krankenkasse

"Als Mutter von drei Kindern kann ich nachvollziehen, wie schwer die Situation für Eltern mit chronisch kranken Kindern ist. Umso mehr freut es mich, dass es Einrichtungen wie AUSWEGE gibt, die Familien aus sozial schwachen Verhältnissen unterstützen und diesen Kindern Hilfe und Perspektiven bieten."

Silvana-Koch-Mehrin FDP-Politikerin und früheres FDP-Präsidiumsmitglied, Mitglied des Europäischen Parlaments und von 2009-2011 dessen Vizepräsidentin

"Ihr Engagement ist wirklich beispielhaft und verlangt Respekt und Bewunderung. Für Ihr Tun und Sein wünsche ich Ihnen Kraft und Segen."

Ruth Maria Kubitschek Schauspielerin

"Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem wunderbaren sozialen Engagement. Diese Stiftung AUSWEGE und ihre so wertvolle Arbeit finde ich sehr interessant."

Jutta Speidel Schauspielerin

"Die Stiftung, die Sie ins Auge fassen, halte ich für sehr nützlich."

Prof. Dr. Dr. Harald Walach Universität Freiburg/Northampton

"Die Stiftung AUSWEGE bietet einen Ausweg nicht nur für kranke Kinder, sondern auch für unser krankes Gesundheits- und Kirchensystem."

Prof. Dr. Walter J. Hollenweger Theologe

"Eine wunderbare Idee - natürlich mache ich da gerne mit."

Dr. med. Rüdiger Dahlke Arzt und Psychotherapeut

"Ich will Ihnen sagen, wie sehr mir Ihr Engagement imponiert. (...) Ich bin davon überzeugt, dass jede Art von Liebkosung auch so etwas wie eine geistige Heilung enthält. Diese Zuwendungen legen auch in scheinbar 'unheilbaren' Kindern das Fundament für ein Leben zu seelischer und körperlicher Gesundheit."

Rainer Holbe Journalist, TV-Moderator

"'Wunder sind möglich' hieß eine Fernsehsendung, die ich moderiert habe. Gerne mache ich in Ihrer wunder-vollen Stiftung mit."

Dr. Franz Alt Politischer Journalist, TV-Moderator


Ärzte/Therapeuten

"Ich gratuliere zu Ihrem Vorhaben der Qualitätskontrolle bei geistigen Heilern. Das ist dringend notwendig."

Dr. Marie-J. A.-F., Psychotherapeutin (Zürich)

"Schön, dass es so etwas jetzt gibt."

Dr. med. Karin T., Klinikum im Rhein-Neckar-Raum

"Ihr neues Projekt finde ich hochgradig wichtig. Danke, dass Sie sich so dafür einsetzen."

Bianca-M. Elstermann-Tölke (D), Ärztin

"Ich gratuliere zu Ihrem Vorhaben der Qualitätskontrolle bei Heilern. Das ist dringend notwendig."

Dr. Marie-J. Augustin Forster (CH), Psychotherapeutin/Psychoanalytikerin

"Ich bin begeistert und freue mich über die dokumentierten Erfolge."

Gudrun Jaenicke, Ärztin

"Ich bin ganz begeistert von der Idee Ihrer neuen Stiftung. Dort wird viel Segensreiches geschehen."

Dr. med. Fela-M. Winkler (D), Ärztin

"Sinnvoll und notwendig."

Dr. med. Dorothea Fuckert (D), Ärztin, Psychotherapeutin und Heilerin

"Ich finde dieses Projekt hervorragend."

Dr. med. Andrea Perger (A), Ärztin

"Es ist mir eine Ehre, von Ihnen eingeladen zu werden, bei Ihrer Stiftung AUSWEGE und der IVH mitzuwirken. Ich möchte Ihnen meine Freude und meine Achtung ausdrücken, dass Sie eine so wichtige Stiftung ins Leben gerufen haben und dass Sie sich in so großer und intensiver Weise für das Geistige Heilen, hier insbesondere für Kinder, einsetzen. Auch ich habe Kinder, drei Jungen, und freue mich über deren Gesundheit und Lebensfreude. Auch ich bin wie Sie immer wieder tief berührt und bestürzt, wenn ich mit erkrankten Kindern und deren verzweifelten Eltern zu tun habe. Um so mehr freue ich mich, dass Sie jetzt so eine wichtige Arbeit in Angriff nehmen! Gerne bin ich dabei und unterstütze Sie."

Dr. med. Dorothea von Stumpfeldt (D), Ärztin, Psychotherapeutin und Heilerin, Mitglied der International Healing and Psychotherapy Group sowie des "Ärzte-Heiler-Netzwerks" (ÄHN), seit 2001 Veranstalterin der "Internationalen Heilertagung" in Berlin

"Schön, dass es Sie gibt."

Dr. med. Dieter Neurohr


Wissenschaftler

"Auch Kinder haben ein Recht darauf, gesund zu sein. Heiler können ihnen dabei oftmals helfen, wie ich bei der bioenergetischen Behandlung von Augenleiden bei Minderjährigen in den vergangenen fünfzehn Jahren vielfach erleben durfte. Als Wissenschaftler bin ich von den bioinformationellen Fähigkeiten zumindest mancher Heiler überzeugt. Ich und mein Team sind stolz, Teil des IVH- und AUSWEGE-Projekts zu sein."

Dr. Ignat Ignatov (BUL), Physiker und Bioenergetiker, Leiter des "Forschungsinstituts für Medizinische Biophysik" in Sofia, Träger des Schweizerischen Preises für Parapsychologie (2003), des Vernadski- (2003) und des Chizhevski-Preises (2005), IVH-Repräsentant in Bulgarien

"Ein interessantes Projekt, für das ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern gutes Gelingen wünsche."

Peter Mulacz (A), Vizepräsident und Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Parapsychologie

"Viel Erfolg!"

Dr. rer. nat. habil. Fritz-Albert Popp (D), Physiker, Leiter des "Internationalen Instituts für Biophysik

"Ich darf Ihnen anerkennend bestätigen Mit Ihrer Arbeit haben Sie sich einer sehr wichtigen Aufgabe zugewandt – Heilung vor allem für kranke Menschen zu ermöglichen, wo die Schulmedizin teilweise an ihre Grenzen stößt."

Prof. Dr. M. Hartmann, Darmstadt

"Es ist eine großartige Arbeit, die Sie leisten!"

Prof. Dr. Christiane Langer, Universität Tokio


Kirchenvertreter

"Ihre Stiftung AUSWEGE möchte ich voll unterstützen. Ich finde es sinnvoll, dass sie sich auf sog. unheilbare Fälle konzentriert - da gibt es kein Konkurrenzdenken. - Die Stiftung AUSWEGE bietet einen Ausweg nicht nur für kranke Kinder, sondern auch für unser krankes Gesundheits- und Kirchensystem. Gott möge sie vor Übermut und überzogenen Versprechungen bewahren. - Auch das Projekt IVH gefällt mir. Denn oft werde ich um Empfehlungen von Heilern gebeten, und da bin ich dann häufig ratlos. Ich kenne zwei oder drei Heiler, denen ich vertraue. Aber was sich da auf Tagungen und Konferenzen tummelt, macht mir keinen guten Eindruck."

Prof. Dr. Walter J. Hollenweger (CH)

"Warum ich die Stiftung AUSWEGE unterstütze und empfehle? Aus zwei Gründen: Als langjähriger Kinder- und Jugendseelsorger begrüße ich es sehr, wenn Kindern, die als "unheilbar" gelten, doch noch ein ernst zu nehmender "Ausweg" angeboten und damit begründete Hoffnung auf Heilung gemacht werden kann. Gerade Kinder haben ja eine natürliche Offenheit für die religiöse Dimension der Wirklichkeit und ihre heilende Kraft. - Zum anderen: Als Theologe bin ich daran interessiert, dass die Sache, die mit den Worten 'spirituell' und 'Geistiges Heilen' angezielt ist, nicht gänzlich ihrem ursprünglichen Herkunftszusammenhang, eben der Religion, entfremdet und irgendwelchen Scharlatanen überlassen wird. Auch dafür dürfte diese Stiftung glaubwürdig einstehen."

Prof. Dr. Medard Kehl (D), katholischer Theologe, seit 1980 Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule "St. Georgen" in Frankfurt/Main

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihrer Einrichtung. Eine seriöse und öffentlich anerkannte Plattform ist im Dschungel der esoterischen Angebote sicher eine sehr große Hilfe – nicht nur für kranke Menschen, sondern auch für die ernsthaften Heiler selbst.

Mag. Hanna M., Theologin, Seelsorgerin und Heilerin, Debant/Lienz (Österreich)

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7, 69257 Wiesenbach

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Vorstand

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28, 69436 Schönbrunn

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IVH

Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler - eine Einrichtung der Stiftung Auswege

  • Leitung: Dr. Harald Wiesendanger
  • IVH Website
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenportale

Payback Spenden Spendenportal betterplace.org
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten