Auswege - So helfen wir

Unser Name ist Programm!

Wir möchten chronisch Kranken, Kindern ebenso wie Erwachsenen, Auswege eröffen.Wir möchten chronisch Kranken, Kindern ebenso wie Erwachsenen, Auswege eröffen, wenn die konventionelle Medizin an Grenzen stößt.

Auswege in unkonventionellen Heilweisen, die sich aus Erfahrung bewährt haben, gerade in vermeintlich "therapieresistenten" Fällen.

Unsere Angebote für Hilfesuchende ...

  • Wir vermitteln Hilfe aus einem Netzwerk aus einem Netzwerk von rund 200 ausgewählten Therapeuten aus 38 Ländern, vornehmlich aus dem deutschsprachigen Raum
  • Wir beraten: In unserem telefonischen Infodienst ist an 67 Wochenstunden mindestens einer von 33 Ärzten, Heilpraktikern, Psychotherapeuten erreichbar, die ehrenamtlich daran mitwirken.
  • Wir behandeln in einwöchigen Therapie-"Camps", für die wir jeweils Teams von bis zu zehn Ärzten, Heilpraktikern, Psychotherapeuten, Pädagogen, Heilern und weiteren Fachkräften zusammenstellen.

Darüber hinaus

  • bemühen wir uns darum, die breite Öffentlichkeit, insbesondere Patienten und in Heilberufen Tätige, über die Möglicheiten unkonventioneller Behandlungsweisen aufzuklären.
  • Wir unterziehen Therapeuten, ehe wir sie vermitteln, einer aufwändigen Bewertung.
  • Und wir bezuschussen bedürftige Eltern eines chronisch kranken Kindes.

Helfen Sie uns zu helfen!

Obwohl ein Großteil unserer Stiftungsarbeit rein ehrenamtlich geleistet wird, mit viel Idealismus und Engagement, stoßen wir an finanzielle Grenzen: Gerne würden wir z.B. noch mehr Therapiecamps anbieten und noch mehr bedürftige Familien unterstützen, denn die Chance auf Heilung darf keine Geldfrage sein, schon gar nicht, wenn es um ein krankes Kind geht.

Deshalb ... Bitte helfen Sie uns mit einer Spende.

Geschäftsstelle

Ansprechpartnerin: Katrin Lindenmayr
Anschrift: Kapellenweg 7, 69257 Wiesenbach

  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Bitte wenden Sie sich an die AUSWEGE-Geschäftsstelle nur, wenn es um Hilfe für ein krankes Sorgenkind geht.

IVH

Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler

Erwachsenen Patienten hilft die "Internationale Vermittlungsstelle
für herausragende Heiler" (IVH), mit der unsere Stiftung AUSWEGE zusammenarbeitet.

  • IVH Website
  • Fax 0 62 71 - 7 21 80
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenportale

Payback Spenden Spendenportal betterplace.org
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten